Archiv: Die Reportage

Zerstörtes Dorf in Puerto Rico (Foto: dpa / AP / Gerald Herbert)

Audio | SR 2 Allein nach dem Sturm - Puerto Rico in Trümme...

Nach dem Hurrikan Maria liegt die Karibik-Insel Puerto Rico noch immer in Trümmern - ohne Strom, ohne sauberes Wasser. Tausende Bewohner verlassen ihre Heimat Richtung US-Festland. Die Behörden haben Angst vor der kommenden Hurrikan-Saison. Das Thema in T...

Eine Kakaoplantage (Foto: Harald Schmid)

Audio | SR 2 Der süße Traum vom fairen Anbau

SR-Reporter Christian Ignatzi ist der Frage nachgegangen, ob das Konzept vom "fairen Anbau" auf der Kakaoplantage eines schwäbischen Schokoladenherstellers in Nicaragua wirklich aufgegangen ist. Das Thema in der langen Reportage vom 14. April.

Ein Wegweiser in den Alpen (Foto: Sabine Wachs)

Audio | SR 2 Wie weit geht das Gewissen mit?

Freiwillige Flüchtlingsretter in den Alpen bewahren im Winter täglich Geflüchtete vor dem Erfrieren, die in der Nähe der Stadt Briancon illegal die Grenze überqueren. Doch damit machen sie sich strafbar und werden zu unfreiwilligen Helfern der Schlepper. ...

Zu Gast auf der Osterinsel (Foto: Michael Marek)

Audio | SR 2 "Nabel der Welt": Zu Besuch auf der Osterinse...

An Ostern 1722 wurde sie entdeckt: Die Osterinsel. Berühmt ist sie für riesigen Moai-Steinfiguren. Lange rankten sich Mythen um die Entstehung der imposanten Felsköpfe. Doch das Rätsel scheint gelöst. Michael Marek hat für uns auf der Osterinsel nachgefor...

Das Champ House hilft Betroffenen (Foto: Marc Hoffmann)

Audio | SR 2 Überdosis - Amerikas zerstörerische Drogenepi...

Amerika leidet unter einer Drogenepidemie, der Opioid-Notstand wurde ausgerufen. Besonders besorgniseregend: Viele Schmerzpatienten schlittern in die Drogenabhängigkeit. Marc Hoffmann hat einen dieser Patienten besucht. Das Thema in der langen Samstagsrep...

Herzchirurg Christiaan Barnard bei einer Herztransplantation (Foto: dpa)

Audio | SR 2 Die Reportage: 50 Jahre erste Herztransplanta...

Wo steht die Technik der Herztransplantation heute - 50 Jahre, nachdem der südafrikanische Chirurg Christiaan Barnard das erste Menschenherz verpflanzte? Inwiefern hat sich seitdem der Blick der Medizin auf den Tod gewandelt? Mit diesen Fragen hat sich Ma...

Polizei in einer Fußgängerzone (Foto: WDR/Imago/Ralph Peters)

Audio | SR 2 ARD radiofeature: Keine Angst, Germany!

Populisten und Hassprediger schüren Angst in Deutschland, Gewalt auf der Straße und in der Sprache befeuern sie. Es gibt die Angst vor Flüchtlingen und es gibt die Angst der Flüchtlinge. Wohin bewegt sich Deutschland? Gibt es sich der Angst hin oder finde...

Ein Drogenbesteck (Foto: dpa)

Audio | SR 2 Die tödliche Dosis

Im vergangenen Jahr gab es im Saarland 27 Drogentote, seit dem Jahr 2000 waren es nicht mehr so viele. Politiker, Ärzte und Polizisten rätseln über die Ursachen des bitteren Rekords und suchen nach Wegen, Drogentode zu verhindern. Unser Thema in Katrin Au...

Papst Franziskus entlässt eine weiße Taube in die Freiheit (Foto: dpa)

Audio | SR 2 FeatureZeit: Religion als Friedensstifter?

Von jeher wurden in aller Welt Gewalt und Kriege oft mit religiösen Motiven gerechtfertigt. Dabei ist doch der "Frieden" in allen großen Religionen eines der höchsten Güter. Das Feature zum Reformationstag erforscht die Verbindung zwischen den Religionen ...

Der Grenzzaun zwischen Mexiko und USA (Foto: dpa)

Audio | SR 2 FeatureZeit: Die Illegalen

Der Featureautor Friedrich Schütze-Quest bereiste vor zehn Jahren die Grenze zwischen den USA und Mexiko. In seinem damals produzierten Feature "Die Illegalen. 3200 Kilometer entlang der Grenze USA-Mexiko" beschreibt der inzwischen am 1. September 2016 ve...