Schlagwort: Denkmalschutz

Die Fechinger Talbr├╝cke (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 23.02.2018 | Länge: 00:02:50 | SR 1 - Nina Heck, Uli Hauck Fechinger Talbr├╝cke steht unter Denkmalschutz

Wegen statischer M├Ąngel wurde die viel befahrene Br├╝cke im M├Ąrz 2016 gesperrt und anschlie├čend notd├╝rftig wieder verkehrstauglich gemacht. Doch ein Neubau ist unausweichlich. Der soll 2030 fertig sein. ├ťber den Abriss der alten Br├╝cke muss im M├Ąrz 2018 de...

Die Fechinger Talbr├╝cke im Abendlicht (Foto: Karl-Heinz Weckler)

Audio | 23.02.2018 | Länge: 00:05:52 | SR 2 - Jochen Marmit, Uli Hauck Fechinger Talbr├╝cke: Computer ist f├╝r Denkmal...

Die Fechinger Talbr├╝cke wurde im M├Ąrz 2016 wegen statischer M├Ąngel gesperrt, mittlerweile wurde sie zwar notd├╝rftig wieder f├╝r den Verkehr tauglich gemacht, f├╝r die Zukunft steht aber ein Neubau an. ├ťber den Abriss der alten Br├╝cke muss im M├Ąrz nun der La...

Foto: Fechinger Talbr├╝cke

Audio | 23.02.2018 | Länge: 00:02:54 | SR 3 - Studiogespr├Ąch: Gerd Heger / Uli Hauck Studiogespr├Ąch zur Fechinger Talbr├╝cke: "Man ...

Die Fechinger Talbr├╝cke soll ersetzt bis zum Jahr 2030 neu gebaut und damit ersetzt werden - und das ist nicht nur ein hoher Kostenwand von gesch├Ątzt ├╝ber 126 Millionen Euro. Die Br├╝cke steht auch noch unter Denkmalschutz. Dieser k├Ânnte allerdings aufgeho...

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 07.09.2017 | Länge: 00:36:40 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (07.09.2017)

Saarstahl-Aufsichtsrat genehmigt Saarschmiede-Pl├Ąne, Denkmalschutz - Zum Thementag ein Besuch auf Gut K├Ânigsbruch, Interview mit Henning Freese, Vorsitzender des Landesdenkmalrates, Pl├Ąne f├╝r Stadtquartier im Osthafen vorgestellt, Wahlkampf von das B├╝ndni...

Foto: Kraftwerk in Fenne/V├Âlklingen

Audio | 07.09.2017 | Länge: 00:02:54 | SR 2 - Robert Hecklau So sch├Ân kann Denkmal sein: das Kraftwerk Fen...

Das Kraftwerk in Fenne besteht aus insgesamt f├╝nf verschiedenen Anlagen, die zwischen den 1920ern und den 1980ern erbaut worden sind. Heute geh├Ârt es zu den gr├Â├čten deutschen Fernw├Ąrme-Verbundsystemen. Aber es wird nicht mehr ├╝berall gearbeitet: Ein Teil ...

Der denkmalgesch├╝tzte Altbau der Familie Mertiny in St. Arnual (Foto: Isabel Heine)

Audio | 07.09.2017 | Länge: 00:04:10 | SR 2 - Isabel Heine Keine Angst vorm Denkmalschutz!

├ťber 100 Jahre steht die denkmalgesch├╝tzte Immobilie schon in St. Arnual, doch ihre neuen Besitzer haben es jetzt ziemlich eilig: In vier Wochen soll die Renovierung so gut wie abgeschlossen sein. Dann n├Ąmlich will die junge Familie Mertiny einziehen. Doc...

Paragrafen-Symbole an T├╝rgriffen. (Foto: dpa)

Audio | 07.09.2017 | Länge: 00:03:12 | SR 3 - Barbara Grech Thementag "Denkm├Ąler im Saarland": Was bringt...

Was wird hier im Saarland eigentlich unter Denkmalschutz gestellt - und was nicht? Die Waschkaue und der Verlese-Saal in G├Âttelborn wurden abgerissen, andere Geb├Ąude hingegen gesch├╝tzt. Denkmal-Pflege ist oftmals eine intransparente Sache im Saarland. Das...

Das Sendegeb├Ąude Felsberg bei Berus/├ťberherrn (Foto: ab/SR)

Audio | 07.09.2017 | Länge: 00:02:37 | SR 3 - Barbara Grech Thementag "Denkm├Ąler im Saarland": Der Sender...

Die Erhaltung und bauliche Gestaltung eines denkmalgesch├╝tzten Geb├Ąudes kann schwierig, langwierig und auch kostspielig werden - besonders bei Gro├čprojekten. Ein Beispiel ist der Sender Felsberg, die ehemalige Sendeanlage des franz├Âsischen Senders Europe ...

Ulrich Commercon, SPD (Foto: SPD)

Audio | 07.09.2017 | Länge: 00:04:57 | SR 2 - Jochen Marmit Ulrich Commer├žon: "Denkmalpflege ist immer Ab...

Ulrich Commer├žon ist als Minister f├╝r Bildung und Kultur verantwortlich f├╝r die rund 5000 Geb├Ąude und Anlagen im Saarland, die unter Denkmalschutz stehen. 300 davon sind Zeugnisse der industriellen Vergangenheit. Ab Herbst dieses Jahres wird Commer├žon auc...

Renovierungsarbeiten unter Denkmalschutz (Foto: dpa/Ron Sachs)

Audio | 07.09.2017 | Länge: 00:03:53 | SR 2 - Robert Hecklau In drei Schritten zum eigenen Denkmal

Denkm├Ąler verbinden die meisten Menschen haupts├Ąchlich mit eindrucksvollen Geb├Ąuden, die viele gerne besichtigen. Es gibt jedoch auch einige Wohnh├Ąuser, die noch unter Denkmalschutz fallen. In diesem Fall werden Renovierungsarbeiten schnell zum Problem, d...