Schlagwort: Familie

Foto: Wein wird in ein Glas ausgeschenkt

Video | 22.09.2018 | Länge: 00:29:24 | SR Fernsehen - (c) SR Alte Reben, neue Ideen

In der Weinszene an Saar und Obermosel tut sich was. Die Kinder von alteingesessenen Winzerfamilien beginnen in den Betrieben mitzuarbeiten und gehen neue Wege. Oder junge Leute machen ihr eigenes ungew├Âhnliches Weinprojekt. Das Feature zeigt die pers├Ânli...

Foto: Arbeit im Weinberg

Video | 20.09.2018 | Länge: 00:44:36 | SR Fernsehen - (c) SR SAARTHEMA - Alte Reben, neue Ideen

In der Weinszene an Saar und Obermosel tut sich was. Die Kinder von alteingesessenen Winzerfamilien beginnen in den Betrieben mitzuarbeiten und gehen neue Wege. Oder junge Leute machen ihr eigenes ungew├Âhnliches Weinprojekt. Das Feature zeigt die pers├Ânli...

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 20.09.2018 | Länge: 00:36:04 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (20.09.2018)

Innenminister Bouillon stellt Ma├čnahmen gegen Messerattacken vor, Was w├╝nschen sich Kinder?, Weltkindertag: Aktuelle Lebenslage der Kleinsten im Saarland, Interview zum Weltkindertag mit Stefan Behr, Vorsitzender Kinderschutzbund Saar, Einweihung von neue...

Der Autor des Buches

Audio | 11.09.2018 | Länge: 00:08:15 | SR 2 - Steffen Kolodziej Familienpolitik: "Ein Verteilungsproblem"?

Der ehemalige Sozialrichter J├╝rgen Borchert sieht bei der Finanzierung der Familienpolitik in Deutschland "Verteilungsprobleme, die f├╝r das Zerfallen unserer Gesellschaft verantwortlich sind". Besonders die Sozialversicherung treffe Familien ├╝berproportio...

Filmplakat

Audio | 06.09.2018 | Länge: 00:03:14 | SR 2 - Winona Wilhelm Im Kino: "Menashe"

New Yorker Juden im Kino - das weckt unweigerlich Erinnerungen an Woody Allen. Aber Joshua Weinsteins fiktives Familiendrama um den Lebensmittelh├Ąndler Menashe Lustig hat mit wortwitzigen Tragikom├Âdien um untreue M├Ąnner und zweifelnde Frauen nichts zu tun...

Karin Biewer (Pro Familia Saarbr├╝cken) zu Gast bei SR 2 KulturRadio (Foto: Reitler)

Audio | 01.09.2018 | Länge: 00:09:28 | SR 2 - Tanja Filipp-Mura ┬ž 219a - "Eine doppelte Bestrafung"

An diesem Mittwoch mussten sich vor dem Amtsgericht in Kassel zwei Frauen├Ąrztinnen verantworten, wegen "Werbung f├╝r Schwangerschaftsabbr├╝che", was ┬ž 219a des Strafgesetzbuches verbietet. Karin Biewer, Gesch├Ąftsf├╝hrerin von pro familia Saarbr├╝cken, erkl├Ą...

Wappenbuch

Video | 28.08.2018 | Länge: 00:06:00 | SR Fernsehen - (c) SR Wir im Saarland - Service: Noch kein eigenes ...

Nicht nur Kommunen oder Bundesl├Ąnder haben ein eigenes Wappen, auch viele Familien f├╝hren ein Wappen oder m├Âchten eins. Das ist in der Regel auch kein Problem: Jeder darf sich sein eigenes Wappen herstellen ÔÇô allerdings muss er darauf achten, dass es kein...

Schild der U.S. Air Force Ramstein Air Base, Ort der Katastrophe vom 28. August 1988 (Foto: SR Fernsehen / ab)

Audio | 28.08.2018 | Länge: 00:03:30 | SR 2 - Max Knieriemen 30 Jahre nach Ramstein... und die Hinterblieb...

Durch einen schweren Unfall auf der Flugschau im pf├Ąlzischen Ramstein kamen am 28. August 1988 siebzig Menschen ums Leben, etwa tausend wurden verletzt, rund 450 von ihnen schwer. F├╝r die ├ťberlebenden und die Hinterbliebenen ist es auch 30 Jahre sp├Ąter no...

Symbolbild: Die klassische Familie: Mutter, Vater, zwei Kinder (Foto: dpa)

Audio | 24.08.2018 | Länge: 00:04:53 | SR 2 - Holger B├╝chner "Die Kirche muss die Zeichen der Zeit auch er...

Das katholische Weltfamilientreffen findet alle drei Jahre an wechselnden Orten statt - 2018 in Irland. Nicht nur zahllose Familien aus 116 L├Ąndern machen sich daf├╝r auf die Reise, auch der Papst wird sich auf den Weg zur Gr├╝nen Insel machen. Aber ist das...

Eine Papst-Puppe in einem Dubliner Schaufenster (Foto: dpa)

Audio | 24.08.2018 | Länge: 00:03:02 | SR 2 - Jan-Christoph Kitzler Schwerer Gang nach Dublin: der Papst in Irlan...

Papst Franziskus ist zum Weltfamilientag nach Dublin gereist. Sicher kein leichter Besuch, denn die katholische Kirche genie├čt wegen der S├Ąkularisierung und wegen diverser Missbrauchsskandale l├Ąngst nicht mehr das Ansehen wie noch vor Jahrzehnten. F├╝r SR ...

´╗┐