Schlagwort: Mensch

Fl├╝chtlinge vor einer Unterkunft (Archivbild: dpa)

Audio | 12.01.2018 | Länge: 00:03:03 | SR 2 - Sabine Wachs Frankreich: Ausverkauf der Menschenrechte?

Frankreichs Pr├Ąsident Emmanuel Macron will h├Ąrter gegen illegale Einwanderer vorgehen. Die Regierung plant deshalb Personenkontrollen in Aufnahmezentren und Notunterk├╝nften. Sogenannte "Wirtschaftsfl├╝chtlinge" sollen schneller abgeschoben werden. Die fran...

Unterwegs in einem fast schon selbstfahrenden Auto (Foto: SR/bonus)

Audio | 09.01.2018 | Länge: 00:01:53 | SR 2 - Erik Heinrich Was bleibt, wenn alles immer mehr "auto" wird...

Die elektronische Revolution von Autos, Maschinen und Computern, die alles selbstst├Ąndig erledigen k├Ânnen, rei├čt SR 2-Kolumnist Erik Heinrich zu Begeisterungsst├╝rmen hin. Ein Gedanke, den er (noch) selbst denkt, bringt ihn allerdings in Gr├╝beln... Eine Gl...

Ein Krankenschwester geht auf einem Flur an einem leeren Bett vorbei. (Foto: Sebastian Widmann/picture alliance/dpa)

Audio | 01.12.2017 | Länge: 00:02:22 | SR 3 - Studiogespr├Ąch: Gerd Heger / Steffani Balle Machbarkeitsstudie zur Nordsaarlandklinik: Tr...

In Wadern ist das Krankenhaus ab dem 1. Dezember offiziell dicht. Die Belegschaft ist auf andere H├Ąuser verteilt worden oder hat sich selbst einen anderen Job gesucht. Zugleich hatte sich die sogenannte ÔÇ×Task Force KrankenhausÔÇť im Gesundheitsministerium g...

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 29.11.2017 | Länge: 00:39:27 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (29.11.2017)

Diskussion um Glyphosat-Zulassung, Interview mit Richard Schreiner, Pr├Ąsident der Landwirtschaftskammer Saarland, Gericht spricht AfD-Politikerin schuldig, Ergebnisse der Linken-Haushaltsklausur, Verleihung des Inklusionspreises an vorbildliche Unternehme...

Buchcover: Nicol Ljubi─ç -

Audio | 21.11.2017 | Länge: 00:04:13 | SR 2 - Barbara Renno Buchtipp: Nicol Ljubi─ç - "Ein Mensch brennt"

Gerade j├Ąhrt sich der Todestag von Hartmut Gr├╝ndler zum 40. Mal. Der Umweltaktivist verbrannte sich am 16. November 1977 in Hamburg aus Protest gegen die Atompolitik der damaligen Bundesregierung unter Bundeskanzler Helmut Schmidt. Diese dramatische Gesch...

Die Feuerwehr bei sturmbedingten Aufr├Ąumarbeiten (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 07.11.2017 | Länge: 00:02:46 | SR 2 - Erik Heinrich Revolution!

Die Menschheit steht angesichts von Herbstst├╝rmen, Gentechnik oder K├╝nstlicher Intelligenz vor riesigen Umw├Ąlzungen. Um diese zu ├╝berstehen, gibt es nach Ansicht von SR 2-Kolumnist Erik Heinrich nur ein Mittel: Sozialismus, gepr├Ągt von christlicher N├Ąchst...

Ein Hund vor Futtern├Ąpfen

Audio | 02.11.2017 | Länge: 00:03:14 | SR 2 - Erik Heinrich Glosse: "Tiere"

Auf dem Land ist das Verh├Ąltnis zwischen Mensch und Tier noch ganz nat├╝rlich. Oder vielleicht doch nicht? SR 2-Kolumnist Erik Heinrich hat da so seine Zweifel, die ihn manchmal fast ver-zweifeln lassen... Eine Glosse.

Peter Steudtner in Istanbul, T├╝rkei, nach seiner Freilassung aus dem Silivri-Gef├Ąngnis (Foto: dpa/Emrah Gurel)

Audio | 26.10.2017 | Länge: 00:06:03 | SR 2 - Stephan Deppen "Die Botschaft ist in Ankara angekommen" - ├ľz...

Der deutsche Menschenrechtsaktivist Peter Steudtner ist wieder frei und will nach Deutschland zur├╝ckreisen. Ein Gericht in Istanbul hatte angeordnet, die Untersuchungshaft aufzuheben. Die Bundesregierung zeigte sich erfreut. ├ťber die Freilassung hat SR 2-...

Foto: Joachim Weyand im Studio

Video | 20.10.2017 | Länge: 00:39:26 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (20.10.2017)

L├Ąnderchefs klopfen Zukunftsthemen fest, Neues Reinigungskonzept f├╝r Saar-Bahnh├Âfe, Baumf├Ąllarbeiten im Saarforst, Prozess: Finanzbetrug in Millionenh├Âhe, Jean Rottner ist neuer "Grand-Est-Pr├Ąsident", Wenn der Pfarrer die Konfession wechselt, "La Boh├Ęme" ...

facebook-Logo (Foto: dpa/Stephan Jansen)

Audio | 18.10.2017 | Länge: 00:03:38 | SR 1 - Marc Weyrich, Prof. Frank Schwab "Nat├╝rlich werden hier Normen verletzt..."

Als der Grund f├╝r die Sperrung der Fechinger Talbr├╝cke und das daraus resultierende Verkehrschaos bekannt wurde, fand man im Netz unz├Ąhlige ekelhafte und menschenverachtende Kommentare, die teilweise wie Anstiftungen zum Selbstmord klingen. Ist hier eine ...