Schlagwort: SR 2

Der Philosoph Gottfried Wilhelm Leibniz (Grafik: dpa)

Audio | 03.11.2016 | Länge: 00:04:14 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Determinismus

Die Konzepte des so genannten "Determinismus“ und des "freien Willens“ stehen sich in der Philosophie als Gegensätze gegenüber. Seit den Anfängen der Geschichte versuchen Denker zu ergründen, ob die Widerfahrnisse des Menschen – in gewisser Weise aber auc...

Die Eule - Symbol fĂĽr Wissen und Weisheit

Audio | 02.11.2016 | Länge: 00:04:05 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Weisheit

Das lateinische Wort fĂĽr Weisheit heiĂźt Sapientia - was allerdings auch Geschmack bedeutet. Weisheit ist also keineswegs gleichzusetzen mit Wissen, sondern vielmehr mit so etwas wie dem "Geschmack des Wissens" - oder - philosophisch gesprochen - mit der "...

Der Philosoph Voltaire (Foto: Pixabay)

Audio | 31.10.2016 | Länge: 00:05:34 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Candide

Voltaires Roman "Candide ou l´optimisme" wurde 1759 zuerst anonym veröffentlicht und bald in viele Sprachen übersetzt. 1776 erschien die deutsche Fassung unter dem Titel "Candide oder die beste aller möglichen Welten". Der französische Aufklärer Voltaire ...

Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski (Foto: SR / Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 29.10.2016 | Länge: 00:07:00 | SR 2 - Ursula Thilmany-Johannsen SR 2 - "Mut zur Veränderung"

Am 31. Oktober 2016 beginnt in der Evangelischen Kirche das Reformationsjahr unter dem Motto "Ich bin vergnügt, erlöst, befreit" in Anlehnung an einen Psalm von Hanns Dieter Hüsch. SR 2-Redakteurin Ursula Thilmany-Johannsen hat mit dem Präses Manfred Reko...

Trauer nach einem Mafia-Anschlag (Foto: dpa)

Audio | 28.10.2016 | Länge: 00:05:05 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Mafia

Das Selbst- und auch Fremdbild der Mafia wurde stark durch Francis Ford Coppolas Filmepos "Der Pate" geprägt. Die mafiöse, kriminelle Gewalt erfährt hier eine interne, ordnungserhaltende Legitimation. Die Philosophen Walter Benjamin und Herfried Münkler h...

Mathematik-Aufgaben an einer Schultafel (Foto: dpa)

Audio | 27.10.2016 | Länge: 00:04:37 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Hypatia

Die Philosophin und Mathematikerin Hypatia lebte von etwa 355 bis 416 in Alexandria. Ihr Vater Theon von Alexandria hatte sie in der Kunst unterrichtet, Zahlen als Repräsentanten des Seins zu erfassen. "Mathematik" wurde im antiken geistigen Umfeld Alexan...

Das Luther-Denkmal von Worms als Miniatur (Foto: dpa)

Audio | 26.10.2016 | Länge: 00:04:28 | SR 2 - Christian Weyer SR 2 - "VergnĂĽgt, erlöst, befreit" ins Luther...

Am Montag, 31. Oktober, jährt sich zum 499. Mail der Reformationstag: Martin Luther hatte am 31. Oktober 1517 seine berühmten 95 Thesen an die Kirchentür genagelt. Das bevorstehende Jubiläum feiert die evangelische Kirche ein ganzes Jahr lang, vom 31. Okt...

Bischofshände - versenkt im Gebet (Foto: dpa)

Audio | 26.10.2016 | Länge: 00:05:01 | SR 2 - Claudia Simone-Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Mystik

Augustinus von Hippo (354-430) definierte den Begriff "Mystik" als "cognitio Dei experimentalis", also als erfahrungsbedingtes Erkennen Gottes. Der Mystikforscher Alois Maria Haas bezeichnet Mystik als "jene religiöse Erfahrungsebene, in der sich eine str...

Querschnitt-Modell eines menschlichen Gehirns (Foto: dpa)

Audio | 25.10.2016 | Länge: 00:04:33 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Anamnesis

Für den Philosophen Platon (428-348 vor Christus) war das Wissen durch eine Erinnerung an vorher Bekanntes gegeben. Die Seele brächte vor ihrer Verkörperung Kenntnisse mit, die sie vorher erworben habe. Ein begabter Lehrer könne die Erinnerung an bestimmt...

Eine Farbpalette mit Pinseln (Foto: dpa)

Audio | 24.10.2016 | Länge: 00:04:51 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Kunst

Die Kunst ist einer der am meisten diskutierten Begriffe in der Philosophie, da sich verschiedene philosophische Teilbereiche darüber streiten, wer eigentlich das beste Wissen über Kunst habe: die Ästhetik, die Lehre vom Schönen, von der Wahrnehmung? Oder...