Themen

Abspielen

Podcast - Fragen an den Autor - die Klassiker | 03.01.2011 | Dauer: 00:51:18 | SR 2 T. Wessinghage, 1.12.1996, "Laufen"

Der Orthopäde und Weltklasse-Läufer Dr. Thomas Wessinghage zu Laufen, Gehen, Bewegung und Gesundheit. Sportliche Grundausbildung und Gefahren des Leistungssports.

Abspielen

Podcast - Fragen an den Autor - die Klassiker | 03.01.2011 | Dauer: 00:50:58 | SR 2 E. Eppler, 18.8.1996, "Komplettes Stueckwerk"

Erhard Eppler, "Komplettes Stückwerk. Erfahrungen aus 50 Jahren Politik". Umweltschutz und Entwicklungspolitik. Programme und alltägliche Praxis. Entwicklung der SPD.

Abspielen

Podcast - Fragen an den Autor - die Klassiker | 03.01.2011 | Dauer: 00:54:36 | SR 2 W. Schneyder, 24.3.1996, "Selber denken..."

Werner Schneyder, "Selber denken ist auch eine Möglichkeit". Was beurteilen Kritiker? Wie stark sind Markt und Mode? Wein, Oper, Kabartet. Wie wird das Publikum mündig?

Abspielen

Podcast - Fragen an den Autor - die Klassiker | 03.01.2011 | Dauer: 00:55:20 | SR 2 J. Fischer, 31.8.1986`, "Von grüner Kraft und...

Joschka Fischer, "Von grüner Kraft und Herrlichkeit". Regierungsbeteiligung unter welchen Bedingungen? Wie "realpolitisch" sollten "Grüne" sein? Politik und Alltag, von Dienstwagen, Anzügen und dem Katholizismus...

Abspielen

Podcast - Die Aufnahme des Monats | 03.01.2011 | Dauer: 00:21:32 | SR 2 J. S. Bach, Flötensonate, g-moll BWV 1020

Der Flötist Willy Glas, René Merziger am Cembalo und die Cellistin Betty Hindrichs mit Bachs Flötensonate g-moll BWV 1020 in einer bemerkenswerten Aufnahme aus dem Jahr 1958.

Abspielen

Podcast - Die Aufnahme des Monats | 03.01.2011 | Dauer: 00:40:22 | SR 2 Gertie von Kaan spielt Carl Maria von Weber

Sie wurde von ihrer Mutter, von Elly Ney und von Edwin Fischer zur Konzertpianistin ausgebildet. Als Solistin und Kammermusikerin bereiste sie halb Europa. Gertie von Kaan spielt die 3. Klaviersonate d-moll op. 49 von Carl Maria von Weber.

Abspielen

Podcast - Die Aufnahme des Monats | 03.01.2011 | Dauer: 00:52:26 | SR 2 Wolfgang Amadeus Mozart, Violinkonzert G-Dur ...

Der weltberühmte Geiger Henryk Szeryng zusammen mit dem Kammerorchester des Saarländischen Rundfunks unter Leitung von Karl Ristenpart mit Wolfgang Amadeus Mozarts Violinkonzert G-dur KV 216. Eine Aufnahme vom 10. September 1959 im Saalbau Saarlouis.

Abspielen

Podcast - Die Aufnahme des Monats | 03.01.2011 | Dauer: 00:32:37 | SR 2 Joseph Haydn, Violinsonate F-Dur

Joseph Haydns Violinsonate F-Dur nach dem Streichquartett F-dur Hob III:82 mit dem Geiger Ludwig Bus und dem Pianisten Alexander Sellier. Eine Aufnahme vom 16. April 1959.

Abspielen

Podcast - Die Aufnahme des Monats | 03.01.2011 | Dauer: 00:35:23 | SR 2 Philipp Jakob Riotte, Sonate G-dur op. 11 Nr....

Philipp Jakob Riotte ist ein Saarländer, der Anfang des 19. Jahrhunderts in der Musikmetropole Wien sehr erfolgreich war. Die Zahl seiner Aufführungen war größer als die des damaligen "Operngottes" Gioacchino Rossini. Der Pianist ist August Antoni.

Abspielen

Podcast - Die Aufnahme des Monats | 03.01.2011 | Dauer: 00:17:00 | SR 2 Antonio Vivaldi, Konzert für Floete, Oboe und...

Eine Aufnahme aus der Ristenpart-Ära, damals gaben sich viele französische InterpretInnen beim Saarländischen Rundfunk die Klinke in die Hand. Eine Aufnahme mit Jean-Pierre Rampal - Flöte, Pierre Pierlot - Oboe und Paul Hongne - Fagott.