Themen

Ehe für alle: Karl Kreile und Bodo Mende geben sich als erste das Ja-Wort (Foto: dpa/Britta Pedersen)

Audio - SR 2 - Der Morgen | 02.10.2017 | Dauer: 00:03:04 | SR 2 Erste "Homo-Ehe" in Berlin geschlossen

Mit dem 1. Oktober 2017 ist das Gesetz zur "Homo-Ehe" in Kraft getreten. Zu den ersten Brautpaaren gleichen Geschlechts zählten die Berliner Bodo Mende und Karl Kreile: Sie ließen im Rathaus Schöneberg ihre seit 2002 eingetragene Lebenspartnerschaft zur E...

Symbolbild SR 3-Interview (Grafik: SR)

Audio - Region | 02.10.2017 | Dauer: 00:03:06 | SR 3 Interview: "Spanien respektiert uns nicht"

Der Zeichner und Illustrator Ignazi Blanch aus Barcelona - ein Stammgast auf der Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse in Saarbrücken - flog am Samstag in seine Heimatstadt zurück, um an dem Unabhängigkeitsreferendum teilnehmen zu können. Im SR 3-Inter...

Tschaikowskys „Dornröschen“ am Saarländischen Staatstheater (Foto: Bettina Stöß)

Audio - Region | 02.10.2017 | Dauer: 00:03:02 | SR 3 Premierenkritik: "Dornröschen"

Das Handlungsballett "Dornröschen" gehört zum Standardrepertoire auf den großen Bühnen. Der Ballett-Chef des Saarländischen Staatstheaters, Stijn Celis, hat nun seine Fassung von "Dornröschen" inszeniert. Am 30. September war Premiere im Großen Haus. Ein ...

Jo Leinen (Foto: SR Archiv)

Audio - Region | 02.10.2017 | Dauer: 00:02:45 | SR 3 Interview: "Premierminister Rajoy hat einen r...

Die Region Katalonien veranstaltet ein, nach dem spanischen Gesetz, illegales Unabhängigkeitsreferendum. Der spanische Staat reagiert mit Polizeieinsatz - mehr als 800 Menschen werden verletzt. Diese Gewalt sei völlig unakzeptabel, sagt der saarländische ...

Jubel nach dem Referendum Kataloniens zur Loslösung von Madrid (Foto: dpa/Nicolas Carvalho Ochoa)

Audio - Bilanz | 02.10.2017 | Dauer: 00:06:02 | SR 2 Interview: "Ein Fehlkalkül der Zentralregieru...

Seitens der Zentralregierung in Madrid habe man den Willen und die Entschlossenheit eines Großteils der katalanischen Bevölkerung und der Führung unterschätzt, vermutet Kai-Olaf Lang von der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin. Im Gespräch mit Kar...

Foto: Joachim Weyand im Studio

Video - aktueller bericht | 02.10.2017 | Dauer: 00:39:11 | SR Fernsehen aktueller bericht (02.10.2017)

Der Brückentag im Saarland, Das Problem mit den Waben, Interview mit Dr. Werner Matthias Ried vom Verkehrsclub Deutschland, Bolzplatz in Völklingen-Fürstenhausen freigegeben, Posse um abgerissenes Haus in Bexbach, Ferienprogramme im Saarland, „Felices Se...

Abspielen

Podcast - Bilanz am Abend | 02.10.2017 | Dauer: 00:30:07 | SR 2 Bilanz am Abend vom 02.10.2017

U.a.mit diesen Themen:50 Tote bei Massaker in Las Vegas/Katalonien fordert internationalen Ermittler/Gewalt und Streit beim ANC-Parteitag in Südarfrika/Der Weg zu einer neuen Regierung ist lang/Martin Schulz legt sein Innerstes dem Spiegel offen.

Foto: Julia Lehmann im Studio

Video - aktueller bericht | 01.10.2017 | Dauer: 00:14:58 | SR Fernsehen aktueller bericht am Sonntag (01.10.2017)

Rückblick auf die SR3-Landpartie, 61. Erntedankfest mit Umzug in Schwarzenholz, 1. FC Saarbrücken-Tischtennis gegen Grenzau, Drittes Saarderby in der Ringer-Bundesliga, Heimpremiere für Basketball-Bundesligist Saarlouis Royals, Apfelbauer Josef Jacoby aus...

Besucher betrachten am 05.08.2017 die Installation

Audio - Canapé | 01.10.2017 | Dauer: 00:05:11 | SR 2 Ortsprägung seit ´77: Münster und die fünfte ...

Die Skulptur Projekte Münster gehen am 1. Oktober mit geschätzten 600.000 Besuchern zu Ende. Nun stellen sich einige Fragen: Wie viel Kunst verträgt eine Stadt und was bleibt von der Skulptur Projekte Münster? Dass es den Machern der Stadt Münster und den...

Abspielen

Podcast - Professor Domino | 01.10.2017 | Dauer: 00:01:26 | SR 1 Wusstest Du eigentlich, dass das Seeungeheuer...

Wusstest Du eigentlich?- dass das Seeungeheuer Nessi unter Naturschutz steht? - dass Du Kalender mehrfach verwenden kannst? - dass manche Katzenaugen am Straßenrand noch zusätzliche blaue Reflektoren besitzen? Die Antworten hat Professor Domino für Euch