Themen

Christian Lindner erklärt die Jamaika-Sondierungsrunden für gescheitert (Foto: dpa / Bernd von Jutrczenka)

Audio - SR 2 - Der Morgen | 20.11.2017 | Dauer: 00:05:19 | SR 2 "Deutschland vor unübersichtlichen politische...

Die Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition im Bund sind geplatzt. Am späten Sonntag Abend erklärte FDP-Gesprächsführer Christian Lindner nach vier Wochen voller zäher Verhandlungen, es gebe unter den Parteien letztlich zu wenig Vertrauen und zu w...

Im neuen Anabau der Modernen Galerie

Audio - SR 2 - Der Morgen | 20.11.2017 | Dauer: 00:05:56 | SR 2 "Ich glaube, es ist zu einem guten Ende gekom...

Nach rund zehn Jahren voller Streit, Fehlplanungen und Kostenexplosionen ist das neue Ensemble der Modernen Galerie am Wochenende des 18. November für das Publikum freigegeben worden. Die meisten Besucher zeigten sich offenbar bereit, dem Skandalbau eine ...

Eine Person wirft ihren Stimmzettel in die Wahlurne (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio - SR 2 - Der Morgen | 20.11.2017 | Dauer: 00:02:35 | SR 2 Kommentar zum Jamaika-Aus: "Es fehlte an weni...

"Es ist besser nicht zu regieren, als falsch zu regieren" - Mit diesen Worten verkünde der FDP-Vorsitzde Christian Lindner den Abbruch der Sondierungsgesprächen für eine Jamaika-Koalition aus Union, FDP und Grünen. Hauptstadtkorrepondent Frank Aischmann h...

Die EU-Bankenaufsichtsbehörde EBA in London (Foto: dpa)

Audio - SR 2 - Der Morgen | 20.11.2017 | Dauer: 00:03:40 | SR 2 Wohin ziehen die Londoner EU-Behörden nach de...

Der Brexit bedeutet auch, dass die EU-Bankenaufsichtsbehörde EBA und die EU-Arzneimittelagentur EMA den Londoner Standort verlassen und in andere Länder verlegt werden müssen. Im SR 2-Interview spricht der Brüsseler Korrespondet Andreas Meyer-Feist über m...

Jamaika-Flagge weht vor dem Bundestag (dpa/Peter Endig)

Audio | 20.11.2017 | Dauer: 00:04:03 | SR 1 "Es ist besser nicht zu regieren, als falsch ...

Acht Wochen nach der Bundestagswahl und langen Gesprächen hat FDP-Chef Christian Lindner die Jamaika-Sondierungen für gescheitert erklärt. Wie konnte es dazu kommen? Welche Gründe gibt es? Und wie geht es jetzt weiter? Wir haben mit SR 1 Berlin-Korrespond...

Simone Peter, Parteivorsitzende Bündnis 90/Die Grünen

Audio - Bilanz | 20.11.2017 | Dauer: 00:07:09 | SR 2 "FDP hat nicht die nötige Reife"

Die saarländische Bundesvorsitzende der Grünen, Simone Peter, hat die FDP für das Scheitern der Jamaika-Sondierungsgespräche scharf kritisiert: Sie gehe davon aus, dass die Liberalen die Absage schon einige Zeit vorher geplant hätten, sagte Peter im Inter...

Abspielen

Audio - Region | 20.11.2017 | Dauer: 00:03:28 | SR 3 Interview Luksic: "Besser nicht regieren, als...

Die FDP lässt die Jamaika-Sondierungen scheitern. Verkündet das Aus der Gespräche zwischen Union, FDP und Grünen. "Es gab in fast allen zentralen Fragen keine Einigung", verteidigt Oliver Luksic, Vorsitzender der saarländischen FDP, im SR 3- Interview das...

Annegret Kramp- Karrenbauer (Quelle: picture alliance / Eventpress)

Audio - Region | 20.11.2017 | Dauer: 00:04:22 | SR 3 Kramp- Karrenbauer: "Wir waren kurz davor, ei...

Aus ihrer Sicht hätte es eine ausreichend stabile Grundlage für eine gute Regierung für Deutschland gegeben, sagte die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp- Karrenbauer (CDU) im SR 3- Interview. Die thematischen Differenzen zwischen den Partei...

Der Politologe Prof. Thorsten Faas (Foto: Thorsten Faas)

Audio - SR 2 - Der Nachmittag | 20.11.2017 | Dauer: 00:06:23 | SR 2 Prof. Thorsten Faas: "Sehr spannende Tage, di...

Nach den gescheiterten Sondierungsgesprächen für eine Jamaika-Koalition aus Union, FDP und Grünen ist unklar, wie es nun weiter geht. Auch der Politikwissenschaftler Prof. Thorsten Faas vom Otto Suhr Institut der FU Berlin kann nicht absehen, was nun pass...

Foto: Peter König im Studio

Video - aktuell (16 Uhr) | 20.11.2017 | Dauer: 00:05:00 | SR Fernsehen aktuell - 16.00 Uhr (20.11.2017)

Jamaika-Aus: Nach dem Scheitern der Gespräche von CDU, CSU, FDP und Grünen, Saarlandwetter und regionale Kurznachrichten zu den Themen: "Waldzustandsbericht Saarland", "Sozialwettbewerb IHK und ProEhrenamt" und "Tourismusausgaben der Saarländer".