SR 2 - Jérôme Netgen über den "Printemps Poétique Transfrontalier"

SR 2 - Jérôme Netgen über den "Printemps Poétique Transfrontalier"

Audio | 14.03.2017 | Dauer: 00:04:44 | SR 2 - Kai Schmieding

Themen

Der "Printemps Poétique Transfrontalier" ist eine Veranstaltung, die in der Großregion der Lyrik eine Plattform bieten will. Organisiert wird die Reihe von verschiedenen Kulturinstitutionen aus Lothringen, Luxemburg und Deutschland, unter anderem auch von SR 2 KulturRadio. Jérôme Netgen von der Kulturfabrik in Esch-sur-Alzette, die in der Organisation federführend ist, spricht im Interview mit SR 2 über das Konzept und das Programm der Veranstaltungsreihe.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank fr Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.