SR 2 - Über den "Equal Pay Day"

SR 2 - Über den "Equal Pay Day"

Audio | 18.03.2017 | Dauer: 00:08:31 | SR 2 - Tanja Filipp-Mura

Themen

Der 18. März ist der Tag, an dem Frauen das Jahresgehalt männlicher Arbeitskollegen des Vorjahres erreichen. 77 Tage mehr müssen Frauen also arbeiten, um die Entgeltlücke aufzuholen. Der Equal Pay Day macht auf die großen Unterschiede der Gehälter von Männern und Frauen aufmerksam. Im Interview in Religion und Welt erklärt die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack, warum Entgelttranzparenz wichtig ist und was die Gewerkschaften für Gleichberechtigung tun.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank fr Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.