Haben Gläubige weniger Angst vor dem Tod? Gespräch mit Andreas Kastenmüller

Haben Gläubige weniger Angst vor dem Tod? Gespräch mit Andreas Kastenmüller

Audio | 13.04.2017 | Dauer: 00:04:32 | SR 2 - Steffen Kolodziej

Themen

An Karfreitag gedenken die Christen des Todes Jesu, fest verbunden mit dem Gedanken an die Auferstehung. Der Gedanke, dass ein Leben grundsätzlich nach dem Tod weitergeht, findet sich in vielen Religionen wieder. Ob gläubige Menschen deshalb weniger Angst vor dem Tod haben, wie es Sozialpsychologen vermuten, das erklärt Andreas Kastenmüller, Religionspsychologe der Universität Siegen, im Interview mit Steffen Kolodziej.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.