Islamwissenschaftler Lüders zum Syrienkrieg: Es geht um "Geo- und Machtpolitik"

Islamwissenschaftler Lüders zum Syrienkrieg: Es geht um "Geo- und Machtpolitik"

Audio | 21.04.2017 | Dauer: 00:02:41 | SR 2 - Holger Büchner

Themen

Welche Rolle spielt der Westen im Syrienkonflikt? Michael Lüders hat den unrühmlichen Einfluss der USA und ihrer Verbündeten in seinem Buch "Die den Sturm ernten" untersucht. Am 23. April ist er zu Gast in "Fragen an den Autor". Vorab haben wir mit ihm über die Gemengelage im Syrienkrieg gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank fr Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.