Nachwuchssorgen bei saarländischen Schiedsrichtern

Nachwuchssorgen bei saarländischen Schiedsrichtern

Audio | 07.08.2017 | Dauer: 00:02:25 | SR 3 - Thomas Braml

Themen

Im Saarland werden pro Saison 25.000 Fußball-Spiele absolviert - ohne Schiedsrichter undenkbar. Doch es werden immer weniger, die bereit sind die Pfeife in den Mund zu nehmen. Der Saarländische Fußballverband hat reagiert und bietet aktuell Schiedsrichterlehrgänge in allen Kreisen an – ab 14 Jahren. SR 3-Reporter Thomas Braml hat mal nachgefragt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.