Flüchtlinge leben ohne Strom und Heizung

Flüchtlinge leben ohne Strom und Heizung

Audio | 10.08.2017 | Dauer: 00:00:54 | SR.de - (c) SR

Themen

In einem Haus in Saarbrücken müssen Flüchtlinge ohne Strom und Heizung wohnen. Obwohl das Job·center Miete und Nebenkosten bezahlt. Das hat der Saarländische Rundfunk heraus·gefunden.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.