Interview zu doppelt gestempelten Eiern

Interview zu doppelt gestempelten Eiern

Audio | 10.08.2017 | Dauer: 00:04:16 | SR 3 - Interview: Karin Mayer

Themen

Wie wird ein Huhn gehalten? Aus welchem Land und von welchem Betrieb kommt es? Das alles erkennt man am Stempel auf dem Ei. Eine richtig gute Idee. Zumindest wenn die Nummer stimmt. Bei den Verbraucherzentralen tauchen jetzt nämlich Fotos von Eiern auf die doppelt gestempelt sind. Ein Thema für Barbara Schroeter von der Verbraucherzentrale des Saarlandes. "Es gibt wohl in diesem Bereich eine ganze Menge kriminelle Energie", sagt sie im SR 3-Interview. Wer ein falsch gestempeltes Ei entdeckt, sollte ein Foto machen und sich mit der Verbraucherzentrale in Verbindung setzen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.