"Papst Franziskus setzt die Befreiungstheologie fort"

"Papst Franziskus setzt die Befreiungstheologie fort"

Audio | 09.09.2017 | Dauer: 00:08:22 | SR 2 - Barbara Lessel-Waschbüsch

Themen

Mehr als 200.000 Tote hat der Bürgerkrieg zwischen linker Guerilla, Militär und rechten Paramilitärs in Kolumbien während der vergangenen 50 Jahre gefordert. Vor Kurzem aber haben die FARC-Rebellen ihre Waffen niedergelegt und auch die zweitgrößte Guerilla-Organisation, die ELN, hat mit der Regierung eine Waffenruhe vereinbart. Wird es Papst Franziskus während seines fünftägigen Besuches gelingen, dauerhaft Frieden im Geburtsland der Befreiungstheologie zu stiften? SR 2-Redakteurin Barbara Lessel-Waschbüsch hat mit dem Journalisten Dr. Thomas Seiterich von der Zeitschrift Publik-Forum über die schwierige Aufgabe für den Pontifex Maximus gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.