Wahlkreis Saarbrücken: Nicht nur "Stadtmenschen" entscheiden die Wahl

Wahlkreis Saarbrücken: Nicht nur "Stadtmenschen" entscheiden die Wahl

Audio | 12.09.2017 | Dauer: 00:03:20 | SR 3 - (c) SR - Janek Böffel

Themen

Der Unterschied zwischen CDU und SPD bei der letzten Bundestagswahl 2013 im Wahlkreis Saarbrücken war hauchdünn: Mit gerade mal rund 1.000 Stimmen Vorsprung zog Anette Hübinger (CDU) an ihrer Konkurrentin Elke Ferner (SPD) vorbei und in den Bundestag ein. Beide treten nicht mehr an, sondern haben für neue Kandidaten Platz gemacht. SR 3-Reporter Janek Böffel stellt die beiden Nachfolger vor.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.