Matisse-Bonnard-Ausstellung im Frankfurter Städel Museum

Matisse-Bonnard-Ausstellung im Frankfurter Städel Museum

Audio | 13.09.2017 | Dauer: 00:04:06 | SR 2 - (c) SR

Themen

Das Städel-Museum in Frankfurt zeigt seit Mittwoch eine große Schau zweier französischer Maler: Henri Matisse und Pierre Bonnard. Ihrer in Deutschland bislang weitestgehend unbekannten Künstlerfreundschaft will das Städel-Museum nun Aufmerksamkeit verschaffen. Die beiden Kuratoren der Ausstellung, Felix Krämer und Daniel Zamani, besuchten drei Jahre lang die großen Kunstmuseen der Welt, um Leihgaben zu erbitten. So kamen 140 seltene Werke zusammen, die die Freundschaft der beiden Künstler dokumentieren. Jan Tussing hat die Kuratoren der Ausstellung getroffen und ist Pierre Bonnards Spuren im südfranzösischen Le Canet gefolgt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.