Junckers Rede zur Lage der EU: "Wahrscheinlich den richtigen Ton getroffen"

Junckers Rede zur Lage der EU: "Wahrscheinlich den richtigen Ton getroffen"

Audio | 13.09.2017 | Dauer: 00:06:00 | SR 2 - Stephan Deppen

Themen

Angesichts von Spaltungstendenzen in Europa hat EU-Kommissionspräsident Juncker in seiner Grundsatzrede zur Lage der Union Reformvorschläge für verschiedene Politikbereiche gemacht. Der EU-Kommissionspräsident fordert unter anderem die Ausweitung der Eurozone und des Schengenraums. Über die Vorschläge hat SR 2-Moderator Stephan Deppen mit Thomas Krüger, dem Präsidenten der Bundeszentrale für politische Bildung, gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.