Bundestagswahl 2017: "Mein Wunsch ist Jamaika ganz sicher nicht"

Bundestagswahl 2017: "Mein Wunsch ist Jamaika ganz sicher nicht"

Audio | 24.09.2017 | Dauer: 00:03:44 | SR 3 - Interview: Dorothee Scharner/Siegfried Lambert

Themen

"Aus den Erfahrungen im Saarland wissen wir: Dreier-Konstellationen sind immer schwierig", sagt Markus Tressel, Spitzenkandidat der Saar-Grünen, zu einer möglichen Jamaika-Koalition auf Bundesebene. Man müsse auch mal abwarten, wer bei der SPD dann das Sagen haben wird. Wichtig sei für ihn auf jeden Fall nun auch, sich mit der Frage zu beschäftigen "Warum konnte die AfD so stark werden?". Seiner Einschätzung nach werden sozialpolitische Fragen in den nächsten Jahren "stärker auf die Agenda" müssen - und das bei allen, nicht nur bei den Grünen. Bei der Arbeit im Bundestag sieht er "harte Auseinandersetzungen" kommen - rückwärtsgewandte Politik versus weltoffene Politik.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.