Politik im Fokus der Frankfurter Buchmesse

Politik im Fokus der Frankfurter Buchmesse

Audio | 11.10.2017 | Dauer: 00:06:50 | SR 2 - Barbara Renno

Themen

Die diesjährige Frankfurter Buchmesse wurde von Angela Merkel und Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron eröffnet. Zu dessen Präsidentschaft sowie zu anderen aktuellen politischen und kulturellen Themen und der deutsch-französischen Beziehung nehmen die französischen Autoren offen Stellung und präsentieren außerdem die vielen unterschiedlichen Facetten ihres Landes. Roland Kunz hat sich mit SR 2-Literaturredakteurin Barbara Renno über ihre Eindrücke rund um das Gastland Frankreich unterhalten.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.