"Klar ist, dass es einen Rechtsruck geben wird"

"Klar ist, dass es einen Rechtsruck geben wird"

Audio | 12.10.2017 | Dauer: 00:04:34 | SR 2 - Jochen Marmit

Themen

Am Sonntag, 15. Oktober, wählen die Bürger Österreichs ein neues Parlament. Aktuellen Umfragen zufolge hätte eine rechtskonservative Koalition unter ÖVP-Kandidat Sebastian Kurz die besten Chancen auf den Wahlsieg. Doch selbst wenn die österreichischen Sozialdemokraten am Ende die Nase vorn haben sollten, käme die SPÖ um eine Koalition mit der "Freiheitlichen Partei Österreichs" (FPÖ) und ihrem Chef Heinz-Christian Strache kaum vorbei. Strache aber hat nach Recherchen von Leila Al Serori und Oliver Das Gupta, Journalisten bei der Süddeutschen Zeitung, eine Neonazi-Vergangenheit... SR 2-Moderator Jochen Marmit hat wenige Tage vor der Wahl mit den beiden über die Hintergründe und die Stimmung in Österreich gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.