Die rechtsradikale Parallelgesellschaft

Die rechtsradikale Parallelgesellschaft

Audio | 13.10.2017 | Dauer: 00:05:33 | SR 2 - Jochen Marmit

Themen

In Deutschland leben hinter manchen Häusermauern meist unbemerkt Neonazifamilien - die genaue Zahl ist unbekannt. Die Autorin Heidi Benneckenstein wuchs in einer solchen Familie in Bayern auf. Mit 19 stieg sie mit ihrem Mann aus der Szene aus. Ihre Erinnerungen hat sie in ihrem Buch "Heidi Benneckenstein – Ein deutsches Mädchen. Leben in einer Neonazi-Familie" aufgeschrieben. SR 2-Moderator Jochen Marmit hat mit ihr u. a. über den strengen Vater, Gewalterfahrungen im Kinderzimmer und aktuelle Einschüchterungsversuche gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.