Ein Kopf-an-Kopf-Rennen in Niedersachsen

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen in Niedersachsen

Audio | 13.10.2017 | Dauer: 00:02:18 | SR 2 - Helmut Eickhoff

Themen

Für Sonntag sind in Niedersachen überraschend Neuwahlen angesetzt worden. Die Landtagsabgeordneten Elke Twesten hatte zuvor verkündet, aus ihrer Partei Bündnis90/Die Grüne auszutreten und der CDU beizutreten, wodurch die aktuelle rot-grüne Landesregierung ihre Ein-Stimmen-Mehrheit verlor. Zwei Tage vor der Wahl sieht es im viertgrößten Bundesland nach einem knappen Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen SPD-Ministerpräsident Stephan Weil und CDU-Herausforderer Bernd Althusmann aus. Mögliche Koalitionspartner der Volksparteien bleiben dabei offen. Für SR 2 KulturRadio berichtet Helmut Eickhoff aus Hannover.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.