Studiogespräch: "Winslow zeigt uns die unterschiedlichen Facetten der Korruption"

Studiogespräch: "Winslow zeigt uns die unterschiedlichen Facetten der Korruption"

Audio | 14.11.2017 | Dauer: 00:02:42 | SR 3 - Studiogespräch: Christian Job/Ulli Wagner

Themen

"Corruption" heißt der neueste Roman von Don Winslow. Ort der Handlung: New York - Manhattan. Es ist ein Polizeithriller rund um die Verstickungen von Justiz, Politik, Mafia und Immobilienhaien. Die Hauptfigur, Detective Denny Malone, überschreitet viele rote Linien - aber korrupt ist nicht nur er. "Winslow zeigt uns die unterschiedlichen Facetten der Korruption" so SR 3 Krimiexpertin Ulli Wagner. "Corruption zeigt New York von seiner anderen Seite. Ein richtig starkes Buch".

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.