"Frankreich muss man lieben, um es zu verstehen" - Lesung von Ulrich Wickert

"Frankreich muss man lieben, um es zu verstehen" - Lesung von Ulrich Wickert

Audio | 01.12.2017 | Dauer: 00:03:09 | SR 2 - Carolin Dylla

Themen

Er gilt als einer der besten Frankreichkenner Deutschlands: Der ehemalige Tagesthemenmoderator Ulrich Wickert, der auch lange Jahre Pariskorrespondent für das ARD-Fernsehen war. In seinem neuen Buch "Frankreich muss man lieben, um es zu verstehen" versucht er, Frankreich den Menschen näherzubringen. SR-Reporterin Carolin Dylla war bei der Lesung im Saarbrücker Schloss dabei.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.