FCS darf nicht in Bau·stelle spielen

FCS darf nicht in Bau·stelle spielen

Audio | 07.12.2017 | Dauer: 00:01:21 | SR.de - (c) SR

Themen

Es bleibt dabei: Der Fußball·verein 1. FC Saarbrücken (FCS) darf erst 2020 wieder im Ludwigspark·stadion spielen. Das hat der Verein am Freitag (den 1. Dezember) nach einem Gespräch mit der Stadt Saarbrücken gesagt. Das Ludwigspark·stadion wird im Moment umgebaut.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.