HörbuchTipp: "Nichts fehlt - außer Dir" von Claire und Yvan Goll

HörbuchTipp: "Nichts fehlt - außer Dir" von Claire und Yvan Goll

Audio | 21.02.2018 | Dauer: 00:06:05 | SR 2 - Erhard Schmied

Themen

Der in den Vogesen geborene Schriftsteller Yvan Goll ist einer der Autoren aus der Großregion, die es neu zu entdecken lohnt. 1891 geboren, ist er gemeinsam mit seiner ebenfalls schreibenden Frau Claire Teil jener unruhigen ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, die auch unter Intellektuellen zu zahlreichen schwierigen und vielfach gebrochenen Biographien geführt hat. Neben ihren literarischen Arbeiten sind viele Briefe und Tagebuchaufzeichnungen erhalten, die das unruhige Leben von Claire und Yvan Goll zeigen. "Nichts fehlt – außer Dir" lautet der Titel eines Hörbuchs, das nun eine Auswahl dieser Dokumente präsentiert.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.