Jörg Aumann zum LSVS-Skandal: "Reformen werden unabdingbar sein"

Jörg Aumann zum LSVS-Skandal: "Reformen werden unabdingbar sein"

Audio | 12.01.2018 | Dauer: 00:07:59 | SR 2 - Karin Mayer

Themen

Der Landessportverband Saar hat über Jahre über seine Verhältnisse gelebt. Jörg Aumann, SPD-Bürgermeister in Neunkirchen und Präsident des Saarländischen Radfahrer-Bunds wünscht sich im SR 2-Interview mehr Aufklärung von Politik und Staatsanwaltschaft, wie es dazu kommen konnte. Außerdem fordert Aumann Reformen, vor allem im Bereich Controlling.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.