Das Starke Stück: Antonín Dvořák - Amerikanisches Quartett

Das Starke Stück: Antonín Dvořák - Amerikanisches Quartett

Audio | 13.01.2018 | Dauer: 00:13:01 | SR 2 - Ulrich Möller-Arnsberg

Themen

Mit seinen dem Jazz verwandten Rhythmen zählt das Streichquartett op. 96 zu den Schlüsselwerken des tschechischen Komponisten. Antonin Dvorák schrieb es während seiner Jahre in Amerika zwischen 1892 und 1894. Auch die Musik der Neuen Welt, der Jazz, findet Eingang in sein Werk. Im "Amerikanischen Quartett" notiert der Komponist Rhythmik, die die klassische Streichquartettbesetzung in eine groovende Jazzband verwandelt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.