Düstere Science Fiction inmitten blauer Herzen

Düstere Science Fiction inmitten blauer Herzen

Audio | 26.01.2018 | Dauer: 00:03:00 | SR 2 - Max Knieriemen

Themen

Sechs Science-Fiction-Filme haben es in das Programm des Max Ophüls Filmfestivals 2018 geschafft. Fünf davon sind Dystopien - also Entwürfe einer künftigen, noch schlimmeren Welt. Sind junge deutsche Filmemacher wie die Regisseurin Gwendolin Stolz und ihr Drehbuchautor Bernd Blaschke ("IOX") einfach pessimistisch? SR 2-Reporter Max Knieriemen hat bei den beiden am Rande des Festivals nachgefragt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.