Im Kino: Der seidene Faden

Im Kino: Der seidene Faden

Audio | 01.02.2018 | Dauer: 00:03:00 | SR 2 - Alexander Soyez

Themen

Der dreifache Oscar-Gewinner Daniel Day Lewis hat angekündigt, keine Filme mehr zu machen - selbst wenn er für seinen aktuellen und vermeintlich letzten Film "Der seidene Faden" seinen vierten Academy Award einheimsen sollte. Das wäre schade, meint SR 2-Kinoexperte Alexander Soyez, denn Day-Lewis läuft unter der Regie von Paul Thomas Anderson ("There Will Be Blood", "Magnolia") in der Rolle des schwierigen Modedesigners Reynolds Woodcock im London der 1950er Jahre erneut zu Hochform auf. "Ein monumentaler Charakter und ein Charakterfilm", so sein Fazit.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.