Interview: "Eine Prüfung von innen heraus ist nicht genug"

Interview: "Eine Prüfung von innen heraus ist nicht genug"

Audio | 05.02.2018 | Dauer: 00:03:47 | SR 3 - Interview: Renate Wanninger

Themen

Es fehlen fünf Millionen Euro, die den Sportverbänden im Land zur Verfügung stehen sollten. Es stellt sich heraus, dass das Präsidium beim Landessportverband (LSVS) wohl seit Jahren nicht richtig geprüft hat. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Geschäftsführer. Im Präsidium aber sitzen Politiker – allen voran Landtagspräsident Klaus Meiser - und die Politik schweigt zu der Geschichte. Am Wochenende hat der designierte Generalsekretär der SPD, Christian Petry, nun aber die Forderung gestellt, dass der Landesrechnungshof die Angelegenheit prüfen müsste.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.