Als die Inka ihre Götter anbeteten

Als die Inka ihre Götter anbeteten

Audio | 06.02.2018 | Dauer: 00:05:49 | SR 2 - Jochen Marmit

Themen

Noch bis zum 8. April ist im Weltkulturerbe Völklinger Hütte die Ausstellung "Inka – Gold. Macht. Gott" zu sehen. Am Abend des 6. Februar 2018 spricht dort Prof. Regine Schulz, die Leiterin des Roemer- und Pelizaeus-Museums Hildesheim, in einer Ringvorlesung über das Thema "Theologie und Frömmigkeit im Reich der Inka". SR 2-Moderator Jochen Marmit wollte schon vorher wissen, welche Götter die Inka einst anbeteten, wieviel Macht die Inka-Priester besaßen, wie ihr religiöser Alltag aussah und was es mit den Menschenopfern auf sich hatte.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.