Die "drei Fragezeichen" auf den Spuren der Inka

Die "drei Fragezeichen" auf den Spuren der Inka

Audio | 16.02.2018 | Dauer: 00:06:27 | SR 2 - Gabi Szarvas

Themen

Der Autor Christoph Dittert gehört seit 2011 zu den Autoren der beliebten Jugendbuchserie "Die drei ???". Am Freitag, 16. Februar, ist er ab 17.00 Uhr in der Gebläsehalle des Weltkulturerbes Völklinger Hütte zu Gast, um dort am Rande der Inka-Ausstellung aus seinem Band "Das Grab der Inka-Mumie" zu lesen. Dittert hat bereits zahlreiche Geschichten in fantastischen Romanserien veröffentlicht - u. a. in der berühmten “Perry Rhodan”-Reihe. SR 2 KulturRadio hat den Anlass zu einem kleinen Interview genutzt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.