"Die EU sollte Ordnungsmacht in ihrer eigenen Nachbarschaft werden"

"Die EU sollte Ordnungsmacht in ihrer eigenen Nachbarschaft werden"

Audio | 19.02.2018 | Dauer: 00:05:04 | SR 2 - Jochen Erdmenger

Themen

Der Sicherheitsexperte Dr. Markus Kaim von der Stifung Wissenschaft und Politik sieht das größte Problem der internationalen Sicherheitspolitik zurzeit im Autoritäts- und Machtverlust von friedenssichernden Institutionen wie etwa dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (UN) und in der schwachen Rolle der EU - vor allem, was deren Einfluss im Nahen und mittleren Osten angeht: "Die EU kann es sich eben nicht leisten, keine Ordnungsvorstellung für bestimmte Regionen der Welt zu haben", sagte er am Tag nach der Münchener Sicherheitskonferenz im Gespräch mit SR 2-Moderator Jochen Erdmenger.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.