Ein "Speicherwald" am Stadtrand Saarbrückens

Ein "Speicherwald" am Stadtrand Saarbrückens

Audio | 20.02.2018 | Dauer: 00:05:27 | SR 2 - Roland Kunz

Themen

In fünf Modellregionen Deutschlands sollen ab sofort größere Waldflächen nicht mehr zur Forstwirtschaft genutzt, sondern in Ruhe gelassen werden. Einer der Standorte des Naturschutzprojekts "Speicherwald" ist Saarbrücken. So haben es der Naturschutzbund NABU und das sogenannte "Klima-Bündnis" geplant, ein europaweites Netzwerk von Städten und Kommunen. SR 2-Moderator Roland Kunz hat mit der Speicherwald-Projektleiterin Dr. Katrin Jurisch über die Idee dahinter gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.