Unübersichtliche Lage in Syrien

Unübersichtliche Lage in Syrien

Audio | 21.02.2018 | Dauer: 00:04:59 | SR 2 - Jochen Erdmenger

Themen

Kurz vor dem siebten Jahrestag des Kriegs in Syrien erlebt das Land eine Explosion der Gewalt. An mehreren Fronten kommt es seit Tagen zu heftigen Gefechten verschiedener Konfliktparteien: Türken, Kurden, Syrer, Terroristen, Freiheitskämpfer, und dann noch das US-Militär... Die Lage ist unübersichtlich. Allein in den vergangenen drei Tagen sollen Hunderte Menschen durch Bombardements und Artilleriebeschuss ums Leben gekommen sein. Betroffen ist vor allem Ost-Ghouta bei Damaskus, aber auch in der Region um die nordsyrische Stadt Afrin spitzt sich die Lage zu. Für SR 2 KulturRadio gibt Korrespondentin Anna Osius eine Einschätzung der Lage.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.