10 Jahre Beben in Saarwellingen

10 Jahre Beben in Saarwellingen

Audio | 23.02.2018 | Dauer: 00:03:50 | SR 2 - Mirko Tomic

Themen

Es war das schwerste Erdbeben, das je durch den Bergbau ausgelöst wurde: Teile des Saarlandes wurden am 23.02.2008 von einem Beben der Stärke 4,0 erschüttert. Dabei wurden Gebäude beschädigt und es kam zu Stromausfällen, aber es wurde niemand verletzt. Dieses Beben läutete nach 250 Jahren das Ende des Bergbaus im Saarland ein, der schließlich 2012 eingestellt wurde. Mirko Tomic hat Betroffene zu ihrer Erinnerung an das Beben vor zehn Jahren befragt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.