Ausstellungstipp: "Bilder der Erinnerung. Zerstörte deutsche Synagogen"

Ausstellungstipp: "Bilder der Erinnerung. Zerstörte deutsche Synagogen"

Audio | 25.02.2018 | Dauer: 00:03:42 | SR 2 - Max Knieriemen

Themen

Seit dem 23. Februar zeigt das Stadtmuseum Zweibrücken die neue Sonderausstellung "Bilder der Erinnerung" des Malers Alexander Dettmar. Fast 80 Jahre nach der Progromnacht möchte der Künstler in seinen Werken die von den Nationalsozialisten zerstörten Synagogen vor der völligen Vergessenheit bewahren. SR 2-Reporter Max Knieriemen hat sich die Ausstellung angeschaut.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.