Studiogespräch: "Klaus Bouillon nicht im Visier der Staatsanwaltschaft"

Studiogespräch: "Klaus Bouillon nicht im Visier der Staatsanwaltschaft"

Audio | 28.02.2018 | Dauer: 00:03:23 | SR 3 - Studiogespräch: Christoph Grabenheinrich / Thomas Gerber

Themen

Die Staatsanwaltschaft hat am 28. Februar erneut eine Hausdurchsuchung beim Landessportverband durchgeführt, wie ein Sprecher dem SR bestätigte. Sie stellte Unterlagen im Bereich der Mensa der Sportschule sicher. Dabei geht es um die Geburtstagsfeier von Innenminister Klaus Bouillon (CDU) im November vergangenen Jahres und den Verdacht der Vorteilsgewährung. Im SR 3-Studiogespräch spricht Reporter Thomas Gerber über die Einzelheiten.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.