Wie steht es um das Saarbrücker Filmhaus?

Wie steht es um das Saarbrücker Filmhaus?

Audio | 19.03.2018 | Dauer: 00:02:26 | SR 2 - (c) SR - Patrick Wiermer

Themen

Das Saarbrücker Filmhaus sorgt immer wieder für Diskussionen. Eigentlich auf der Liste der Einrichtungen, die aufgrund der klammen Kassen geschlossen werden müssten, entschloss sich das Kulturdezernat der Stadt Saarbrücken vor über einem Jahr zu Reformen. Die Kosten sollten drastisch gesenkt werden, die Kooperation mit dem privaten Programmkino camera zwo ausgebaut und ingesamt mehr Besucher ins Kino gelockt werden. SR 2-Reporter Patrick Wiermer hat bei den Verantwortlichen nachgefragt, wie es ein Jahr später um die Reformvorhaben steht.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.