Marx in China: Wer war das doch gleich?

Marx in China: Wer war das doch gleich?

Audio | 13.04.2018 | Dauer: 00:02:28 | SR 2 - Steffen Wurzel

Themen

Die chinesische Staats- und Parteiführung hat der Stadt Trier eine große Karl-Marx- Bronzeskulptur geschenkt. Anlass ist der 200. Geburtstag des Philosophen am 5. Mai 2018. Im Alltag der Chinesen spielt das Wissen um Marx allerdings kaum noch eine Rolle, wie Auslandskorrespondent Steffen Wurzel in der Millionenmetropole Shanghai herausgefunden hat.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.