"Das Phänomen Behinderung ist weiterhin sehr negativ belegt"

"Das Phänomen Behinderung ist weiterhin sehr negativ belegt"

Audio | 14.04.2018 | Dauer: 00:07:29 | SR 2 - Peter König

Themen

Wie verändert Pränataldiagnostik unser Menschenbild? Sind Menschen mit Handycap auch dank Inkusion heute ein selbstverständlicherer Teil der Gesellschaft als früher? Durchaus, meint Prof. Jeanne Nicklas-Faust, Bundesgeschäftsführerin der Lebenshilfe - aber das "Phänomen Behinderung" sei "weiterhin gesellschaftlich sehr negativ belegt". Sie empfiehlt, "mehr auf die Gemeinsamkeiten zu schauen als auf die Differenzen."

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.