Selbst und gemeinsam: Landwirtschaft anders denken

Selbst und gemeinsam: Landwirtschaft anders denken

Audio | 23.04.2018 | Dauer: 00:05:41 | SR 2 - Jochen Marmit

Themen

Gesunde, umweltfreundlich erzeugte und möglichst regionale oder fair gehandelte Nahrungsmittel liegen im Trend: Auch, weil der Mangel an Essen in Deutschland längst zum Überfluss geworden ist, stehen Qualität und gutes Gewissen heute ganz oben auf der Wunschliste vieler Verbraucher, die es sich leisten können. Inwiefern schlägt sich der Trend in der saarländischen Landwirtschaft nieder? Wenn es ums Selbermachen oder ums gemeinsame Anbauen geht, hat das Saarland "eigentlich schon eine ganze Menge" Alternativen zu bieten, berichtete der Saarbrücker Kulturwissenschaftler Christian Holland im Gespräch mit SR 2-Moderator Jochen Marmit - vom "interkulturellen Nachbarschaftsgarten" in Völklingen bis zum Biobauernhof oder zum Verband der Hobby-Imker.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.