Interview: „Musterklage ist eine Sammelklage light“

Interview: „Musterklage ist eine Sammelklage light“

Audio | 09.05.2018 | Dauer: 00:03:31 | SR 3 - Michael Friemel

Themen

Die Bundesregierung will den Verbrauchern bei Schadenersatzansprüchen den Rücken stärken. Dabei geht es auch um die Autofahrer, die von der VW-Abgas-Affäre betroffen sind. Geplant ist eine sogenannte „Musterfeststellungsklage“. Damit sollen Verbraucher Anspruch auf Schadenersatz bekommen können, ohne dass sie selbst einen Prozess gegen ein Unternehmen anstrengen müssen. SR 3-Moderator Michael Friemel hat mit Roland Stuhr von der "Verbraucherzentrale Bundesverband" gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.