Ein Jahr GroKo im Saarland: Bildung

Ein Jahr GroKo im Saarland: Bildung

Audio | 14.05.2018 | Dauer: 00:03:07 | SR 3 - Stephan Deppen

Themen

In der Schulpolitik entwickelten sich viele Dinge gut, sagt der saarländische Bildungsminister Ulrich Commerçon (SPD). Die Oberstufenreform sei beschlossene Sache, die gebundenen Ganztagsangebote würden kontinuierlich ausgebaut und auf die Brandbriefe von 14 Schulen wegen Lehrermangel und Überlastung habe man schnell reagiert. Einiges, wie zum Beispiel die Installierung von multiprofessionellen Teams, sei auf dem Weg, greife aber noch nicht, sagt der Saarländische Lehrerinnen- und Lehrerverband (SLLV). Und die Aufstockung des Lehrerpersonals dürfte auch nicht ganz einfach werden: Es fehlen einfach Grundschul- wie Förderschullehrer und Sozialpädagogen auf dem Arbeitsmarkt. Mehr Grundschulstudienplätze im Saarland soll es aber nicht geben.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.