Warum wird der neue "Winnie-the-Pooh" in China nicht gezeigt?

Warum wird der neue "Winnie-the-Pooh" in China nicht gezeigt?

Audio | 09.08.2018 | Dauer: 00:03:08 | SR 2 - Axel Dorloff

Themen

Die Kinderbuchfigur "Pu der Bär" wurde in China aus sozialen Netzwerken verbannt. Der neue Film "Christopher Robin" darf nicht gezeigt werden. Liegt es daran, dass ein mächtiger Mann im realen Leben ihm verflixt ähnlich sieht - oder steckt die grundsätzliche Beschränkung des Marktes für ausländische Filme dahinter? Für SR 2 KulturRadio ist Axel Dorloff der Sache nachgegangen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.