Diakonie setzt auf Freiwilligkeit statt Dienstpflicht

Diakonie setzt auf Freiwilligkeit statt Dienstpflicht

Audio | 11.08.2018 | Dauer: 00:07:14 | SR 2 - Ursula Thilmany-Johannsen

Themen

Thomas Spaniol vom Diakonischen Werk an der Saar lehnt den Vorschlag von CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer ab, ein soziales Pflichtjahr für Schulabgänger einzuführen. Die ohnehin bestehenden, traditionsreichen Freiwilligendienste in Deutschland seien bereits "ausreichend und zielführend". Ein SR 2-Interview.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.