Afrikanische Schweinepest nahe der deutschen Grenze

Afrikanische Schweinepest nahe der deutschen Grenze

Audio | 14.09.2018 | Dauer: 00:02:18 | SR 1 - (c) SR

Themen

Seit vielen Monaten haben Jäger und Bauern Angst vor der "Afrikanischen Schweinepest". Für Menschen ungefährlich - für Schweine aber tödlich. Infizierte Wildschweine wurden bisher an der deutsch-tschechischen Grenze gefunden. Jetzt aber auch an der deutsch-belgischen. Das heißt: Die Krankheit ist sehr nah dran am Saarland. Mehr Informationen von Michael Hoppstädter vom Landesbetrieb für Straßenbau.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.